Vorraussichtliche Planung für 2022 Lilienhof
Gewerkeschautag Saisonanfang 24.4.2022
Frühlings-Handwerkermarkt 22.5.2022
Kunsthandwerkermarkt 21.8.2022
Herbst-Handwerkermarkt 9.10.2022
Adventsbasar 20.11.2022

Auf dem Lilienhof
Auswärtige Märkte

Auf dem Lilienhof

Bei den Märkten der Oll´n Handwarkers auf dem Lilienhof werden stets Erbseneintopf, Schmalzbrote, Torten, Kuchen und Kaffee, Tee angeboten.

Alle Märkte beginnen um 11 Uhr und enden um 17 Uhr.

Möchten Sie einen Stand auf unseren Märkten stellen, dann klicken Sie das entsprechende Meldeformular an oder nutzen die Mailadresse unserer Marktmeisterinnen Katja Barz oder Inga Mehrtens .
Noch können Corona bedingt keine Planungen für 2022 vorgegeben werden .

24. April 2022
Saisoneröffnung mit Gewerkeschautag
Vorführung alter Handwerksberufe.

22. Mai 2022
Frühjahrs-Handwerkermarkt
Vorführung alter Handwerksberufe mit buntem Programm.
An diesem Tag werden wir Ihnen gerne altes Handwerk zeigen.

21. August 2022
Kunst- und Kunsthandwerkermarkt
Vorführungen von Kunsthandwerkern

9. Oktober 2022
Herbst-Handwerkermarkt
Vorführung alter Handwerksberufe mit buntem Programm

20. November 2022
Adventsbasar
Klöppeln, Stricken, Handarbeiten, Kränze, Glasperlen, Holzspielzeug,  Tiffany (Glasbilder), Adventsschmuck, Geschenkartikel, Schmuck, Pyramiden, Schwibbögen und vieles mehr
Anmeldung zum Adventsbasar

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen auf dem Lilienhof zusammen mit dem zweiten Verein auf dem Lilienhof, den Worphüser Heimotfrünn, befindet sich hoffentlich bald hier.

nach oben

Auswärtige Märkte

Die Oll´n Handwarkers beschicken auch auswärtige Märkte in der Region zu denen sie eingeladen werden. Die Auswahl an Gewerken wird von den Organisatoren vorgegeben oder entspricht der zeitlichen Verfügbarkeit der Aussteller. Hinzukommen können auch vereinsfremde Gewerke soweit sie in den Rahmen der Veranstaltung passen. Wenn Sie Gewerke der Oll´n Handwarkers für Ihre Veranstaltung buchen möchten oder an einem der geplanten Märkte teilnehmen möchten melden Sie sich bitte bei unseren Marktmeisterinnen Katja Barz oder Inga Mehrtens .
Noch können Corona bedingt keine Planungen für 2022 vorgegeben werden

nach oben