Herzlich Willkommen beim Internetauftritt des Vereins der „Oll’n Handwarkers ut Worphusen un annere Dörper e.V.“, auf dem Lilienhof in Lilienthal-Worphausen, Lilienhof 2.

Die Mitglieder des Vereins haben es sich zur Aufgabe gemacht, aussterbende Handwerksberufe der Nachwelt zu erhalten, zu hegen und zu pflegen.

LIMU – Tag der offenen Lilienthaler Museen

Wir sind am 2. Juni 2024 beim LIMU mit dabei. Acht Lilienthaler Museen öffnen von 12:00 bis 17:00 ihre Türen. Weitere Informationen unter Veranstaltungen.

Weitere Informationen

Unter Veranstaltungen sind alle unsere Märkte aufgeführt.

Nähere Informationen zum Museum sind unter Handwerkermuseum zu finden.

Vermietung

Sie suchen einen Raum für Ihre Veranstaltung? Die Räumlichkeiten des Museums können Sie mieten. Weitere Information finden sie hier.

Mitglied werden?

Dann Aufnahmeantrag hier downloaden: Aufnahmeantrag. Den ausgefüllten Antrag können Sie per Mail an Ralph Bröker schicken.

Sie möchten im Verein mitarbeiten?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die mit anfassen oder sogar ein Gewerk übernehmen. Bitte melden Sie sich per Mail bei Harald Geiger oder Ralph Bröker oder sprechen Sie uns auf den Märkten an.

Neben Betreuern für die Gewerke Schuhmacher und Maler suchen wir jemanden für das Gewerk des Büromaschinen-Mechanikers zur Betreuung und Vorführung der alten Schreib- und Rechenmaschinen. Besondere Vorkenntnisse z.B. in der Feinmechanik sind nicht erforderlich. Das Rechnen mit den Maschinen beschränkt sich auf die vier Grundrechenarten. Eine ausführliche Einführung ist gewährleistet und für eine Übergangszeit kann das Gewerk von zwei Personen betreut werden. Detailiertere Information finden sich hier.

Sie möchten unserem Verein spenden?

Unser Spendenkonto bei der Volksbank Osterholz Scharmbeck:
IBAN: DE97 2916 2394 0740 8668 00; BIC: GENODEF1OHZ

Die gesamte Lilienhof Anlage im Überblick

Einen Überblick über die Gebäude und die beiden Vereine auf dem Lilienhof gibt die Broschüre:

Der Lilienhof

nach oben